Karl May Bilder

Freilichtbühnen und mehr

Logo Karl May Bilder
Sonntag, 21. September 2014
  • NEUE Bilder

  • Hits: 115
    Hits: 79
    Hits: 93
    Hits: 83
    Hits: 128
  • Website empfehlen

 

N E W S





Karl May News » Karl May Festspiele Dasing - VERLÄNGERUNG
Karl May News

Karl May Festspiele Dasing - VERLÄNGERUNG
16.09.2014 - 11:16 von Gerald



Karl May Festspiele Dasing - VERLÄNGERUNG



Wegen der großen Nachfrage spielt die Bühne noch einmal für Sie am
SONNTAG den 21.09.2014 um 16:00 Uhr


Druckbare Version nach oben
Karl May News » Elspe Festival - Erfolgreich „Unter Geiern“: Das dritte Mal in Folge knacken die Karl-May-Festspiele die 200.000-Besucher-Marke
Karl May News

Elspe Festival - Erfolgreich „Unter Geiern“: Das dritte Mal in Folge knacken die Karl-May-Festspiele die 200.000-Besucher-Marke
16.09.2014 - 10:58 von Gerald



Elspe Festival - Erfolgreich „Unter Geiern“:
Das dritte Mal in Folge knacken die Karl-May-Festspiele die 200.000-Besucher-Marke





Lennestadt-Elspe. Bereits zum dritten Mal in Folge besuchten mehr als 200.000 Menschen die Karl-May-Festspiele in Elspe. Die genaue Bilanz dieses Jahres: 203.457 Zuschauer sahen „Unter Geiern“ und ließen sich von vielen Attraktionen unterhalten. Etliche Vorstellungen waren bereits Tage im Voraus ausverkauft und es gab wegen der großen Nachfrage sogar eine Zusatzvorstellung. Insgesamt 58 Vorstellungen wurden gegeben, etwa Zweidrittel davon hatten eine Auslastung von über 80 Prozent oder waren komplett ausgebucht.

„Unser Engagement wurde belohnt. Jedes Jahr investieren wir in immer neue Highlights“, erklärt Oliver Bludau das Erfolgsrezept. Mit der Verpflichtung von Martin Semmelrogge, dem Flug des Geiers über die große Naturbühne und einer immer wieder anderen Inszenierung inklusive neuer Stunts, pyrotechnischen Effekten und attraktiven Shows im Rahmprogramm gepaart mit Investitionen in das Gelände und in die Gastronomie hätte man besondere Akzente setzen können. „Bei besserem Wetter wäre sogar ein neuer Besucherrekord möglich gewesen. Die Resonanz und der öffentliche Zuspruch sind überwältigend. Wir bekommen ein wunderbares Feedback von Karl-May-Fans, Familien, aus der Kulturszene und aus der Region“, resümiert Bludau.

Im kommenden Jahr kommt der „Der Schatz im Silbersee“ auf die Naturbühne. Weitere Informationen über die Karl-May-Festspiele sowie weitere Konzerte, Events und Aktionen des Elspe Festivals gibt es unter www.elspe.de.

Druckbare Version nach oben
Karl May News » DASING - Letzte Chance für alle Winnetou-Fans Finales Wochenende bei den Karl May-Festspielen – Abschlussfeuerwerk am Sonntag
Karl May News

DASING - Letzte Chance für alle Winnetou-Fans Finales Wochenende bei den Karl May-Festspielen – Abschlussfeuerwerk am Sonntag
09.09.2014 - 14:16 von Gerald



DASING - Letzte Chance für alle Winnetou-Fans
Finales Wochenende bei den Karl May-Festspielen – Abschlussfeuerwerk am Sonntag




Noch drei Mal (Samstag, 16 und 20 Uhr; Sonntag 17 Uhr) zeigt die Dasinger Bühne den Beginn der legendären Freundschaft zwischen Winnetou und Old Shatterhand.

Dasing. Die erfolgreiche Spielzeit der Süddeutschen Karl May-Festspiele geht am kommenden Wochenende zu Ende. Nur noch drei Vorstellungen stehen auf dem Programm, am Samstag um 16 und um 20 Uhr sowie das große Finale mit anschließendem Feuerwerk am Sonntag ab 17 Uhr.
Zum zehnjährigen Jubiläum der Festspiele wagte man sich in diesem Jahr mit „Winnetou I“ an den Karl May-Klassiker schlechthin heran und Regisseur Peter Görlach überzeugte mit einer völlig neuen Inszenierung des Meisterwerks. Publikum und Fans dankten es in großer Zahl: Viele der 39 Aufführungen waren bis auf den letzten Platz gefüllt; besonders während der Sommerferien war der Andrang zu den Festspielen groß.
Zum Endspurt am Sonntag gibt es beinahe schon traditionsgemäß wieder ein spektakuläres, zu Musik inszeniertes Feuerwerk, nachdem Winnetou und Old Shatterhand ihre Blutsbrüderschaft einmal mehr besiegelt haben werden. Um den Abend und eine tolle Saison mit Freunden und Ensemble-Mitgliedern gemeinsam ausklingen zu lassen, steigt im Anschluss eine Abschlussparty mit Winnetou-Darsteller Matthias M. Er entführt dann in die musikalische Welt des Garth Brook.
Auch prominenter Besuch hat sich zum Sonntagsfinale angesagt: Neben der „großen Dame des deutschen Schlagers“, Claudia Jung – sie tritt übrigens am 4. Oktober in Western-City auf (siehe unten) – kommt auch Schauspieler Maximilian Krückl. Bekannt wurde er durch die Serie „Wildbach“, seine Auftritte bei „SOKO 5113“ oder an der Seite von Ruth Drexel und Uschi Glas in „Zwei am großen See“. Bereits während der Saison war Krückl mit seiner Familie zu Gast in Western-City, um Wild-West-Luft zu schnuppern. Jetzt will er die letzte Chance für dieses Jahr nutzen, auch die Festspiele und „Winnetou I“ noch zu erleben, ehe es im nächsten Sommer heißt: „Der Schatz im Silbersee“.

Achtung: Es gibt nur noch wenige Tickets für das letzte Wochenende. Wer dabei sein will, sollte also rechtzeitig vorbestellen unter Telefon 08205 – 225 oder Tickets

Druckbare Version nach oben
Seiten (44): (1) 2 3 weiter > Newsarchiv

 
Copyright by Karl May Bilder
Seite in 0.10405 Sekunden generiert