Karl May Bilder

Freilichtbühnen und mehr

Logo Karl May Bilder
Mittwoch, 23. Juli 2014
  • NEUE Bilder

  • Hits: 54
    Hits: 38
    Hits: 41
    Hits: 37
    Hits: 23
  • Website empfehlen

 

N E W S





Karl May News » Winnetou-Spiele Gföhl 2014 starten!
Karl May News

Winnetou-Spiele Gföhl 2014 starten!
10.07.2014 - 16:49 von Gerald



Die Premiere steht bevor!
Winnetou-Spiele Gföhl 2014 starten!
„Halbblut“ Apanatschi vom 19. Juli bis 24. August an sechs Sommer-Wochenenden





Mit der Premiere am 19. Juli starten in Kürze die Winnetou-Spiele Gföhl 2014. Gespielt wird Karl Mays „Halbblut“ Apanatschi, das beim Publikum sehr beliebt ist. Der neue Jungstar in Gföhl ist die Schauspielerin Nathalie Mintert aus Wien in der Hauptrolle Apanatschi. Eine spannende Inszenierung mit viel Humor, guter Musik, sehr guten Schauspielern, schönen Pferden und viel Dramatik erwartet die Gäste. Regie führt wieder Rochus Millauer.
Mit „Halbblut“ Apanatschi bringen die Winnetou-Spiele Gföhl in diesem Jahr wieder ein besonders beliebtes Stück Karl Mays auf die Bühne. Am Samstag, 19. Juli, startet die Premiere. Bis 24. August finden dreizehn Aufführungen statt. Gespielt wird jeden Samstag und Sonntag sowie am Feiertag, 15. August.
Der neue Jungstar in Gföhl: Nathalie Mintert
Der neue Jungstar auf der Gföhler Freilichtbühne ist heuer die Wiener Schauspielerin Nathalie Winter in der Hauptrolle der Apanatschi. „Sie fährt Motorrad und Motocross-Rennen, hat Boxen gelernt und reitet wie der Teufel“, schwärmt Karl-May-Regisseur Rochus Millauer, der auch heuer wieder inszeniert. Im Vorjahr ist ihm bei den Winnetou-Spielen in Gföhl bereits ein großer Erfolg gelungen.
Spannende Inszenierung mit perfektem Timing
„Unsere Gäste erwartet eine kurzweilige, spannende Inszenierung für Jung und Alt, mit perfektem Timing, viel Humor, guter Musik, sehr guten Schauspielern, schönen Pferden und viel Dramatik“, verspricht Regisseur Rochus Millauer. Insgesamt rund 60 Darsteller, 17 Pferde und ein Planwagen kommen zum Einsatz. Wie immer gibt es tolle Pyroeffekte. Auch der See inmitten der großen Freilichtbühne, eine Besonderheit der Naturbühne Gföhl, wird wieder effektvoll in die „Stunts“ und die Handlung eingewoben.
Die Geschichte – auch pädagogisch wertvoll
„Halbblut“ Apanatschi ist auch eine pädagogisch wertvolle Geschichte. Ein Handlungskern ist der Geschwisterkonflikt zwischen Apanatschi und ihrem Halbbruder „Ik Senanda“. Es gelingt ihr, die Liebe und Zuneigung ihres Halbbruders zurückzugewinnen. Derweilen hält der Schurke Curly Bill die Freunde Winnetou, Old Shatterhand und Sam Hawkens in Atem.
Das bewährte, exzellente Schauspieler-Ensemble
Auf der Gföhler Freilichbühne agieren wieder, wie im Vorjahr, die beim Publikum sehr beliebten Karl-May-Darsteller Max Spielmann als Winnetou, Harry Schichta als Old Shatterhand, Rainer Vogl als Sam Hawkens, Ben Turecek als Gunstick Uncle und Oliver Roitinger als Curly Bill. Nathalie Mintert spielt Apanatschi und Olliver Kastl Ik Senanda.
Die Naturbühne Gföhl – wunderschön und groß
Gespielt wird auf der großen Freilichtbühne im Gföhlerwald, die einen herrlichen Ausblick auf den Sonnenuntergang bietet. Für viele, auch für Regisseur Rochus Millauer und sein Schauspieler-Ensemble, ist sie die schönste Karl-May-Freilichtbühne in Österreich. „Die Naturbühne in Gföhl ist groß und wirklich toll“, äußert er sich begeistert. „Man hat viel Platz zum Reiten. Es ist ein ausgesprochenes Erlebnis, zur Bühne in den Gföhlerwald zu kommen. Der Ausblick ist herrlich. Dort steht auch das größte Wigwam der Welt.“
Halbblut:
Termine:
19. Juli bis 24. August jeweils Sa, So sowie am 15. August
(Tag der offenen Tür)
Beginn Samstag 19.00 Uhr, Sonn- und Feiertag 17.00 Uhr


INFO und VORVERKAUF:
Winnetou - Spiele Gföhl
Tel.: 0676/667 32 31
e-mail: info@winnetouspiele-gfoehl.at
Homepage: www.winnetouspiele-gfoehl.at


Druckbare Version nach oben
Karl May News » Karl-May-Spiele Bad Segeberg Kinderfest mit Spaß und Action im Wilden Westen von Bad Segeberg
Karl May News

Karl-May-Spiele Bad Segeberg Kinderfest mit Spaß und Action im Wilden Westen von Bad Segeberg
07.07.2014 - 17:16 von Gerald



Karl-May-Spiele Bad Segeberg

Kinderfest mit Spaß und Action im
Wilden Westen von Bad Segeberg



Volles Programm am Sonntag, 13. Juli, von 10 bis 14 Uhr

Bad Segeberg. Spielen, Spaß haben, Mut und Geschicklichkeit unter Beweis stellen, die Stars der Karl-May-Spiele treffen, Weißkopfseeadler „Cliff“ und Geierdame „Jimmy“ im Indian Village einmal ganz aus der Nähe betrachten – das alles kann man beim großen Kinderfest der Karl-May-Spiele Bad Segeberg. Es steigt am Sonntag, 13. Juli, von 10 bis 14 Uhr auf dem Karl-May-Platz vor dem Freilichttheater am Kalkberg und im Indian Village – und das Beste: Alle Attraktionen sind so kostenlos wie das Parken auf den Karl-May-Parkplätzen.

Für Autogrammjäger ist das Kinderfest eine gute Gelegenheit, die Unterschriften aller Schauspieler der Inszenierung „Unter Geiern – Der Geist des Llano Estacado“ zu ergattern. Von 12 bis 13 Uhr findet im Indian Village eine große Autogrammstunde statt. Dort signiert das Ensemble – allen voran „Winnetou“ Jan Sosniok, „Old Shatterhand“ Wayne Carpendale und Gangsterboss „Burton“ alias Christian Kohlund – Programmhefte, Flyer, Autogrammkarten, Fotos und sogar Unterarme und T-Shirts.

Auf dem Karl-May-Platz sorgen jede Menge Mitmach-Aktionen für gute Laune. Es gibt unter anderem einen Ausguck in 20 Metern Höhe, Bullriding, eine Kletterwand, eine Spielburg und Kids-Single-High-Jumping. Außerdem lockt eine Seilbahnfahrt des Technischen Hilfswerks. Der Wildpark Eekholt präsentiert eine Schlange.

Neu dabei ist die Musikschule Segeberg. Einige Schüler demonstrieren, wie viel Spaß man beim Trommeln haben kann und laden die kleinen Besucher ein, es selbst einmal zu versuchen. Der Erlebniswald Trappenkamp ist ebenfalls zum ersten Mal vertreten und zeigt, wie man Indianermesser schnitzt. Auf dem Programm stehen außerdem viele weitere Aktionen wie das Basteln von Fledermäusen und Mini-Tipis, Bogenschießen sowie Hufeisenwerfen. Seine Geschicklichkeit kann man beim Laufen auf Shaddy-Hufen unter Beweis stellen. Wer es gemütlich mag, kann sich Indianergeschichten im Tipi anhören.

Die Kalkberg GmbH lädt ihre kleinen Gäste zur Jonglage-Animation ein. Kids und Erwachsene können sich indianisch schminken lassen, ihr Glück beim Goldwaschen versuchen oder mit dem Karl-May-City-Express fahren.
Ute Thienel, Geschäftsführerin der Kalkberg GmbH: „Ich freue mich, dass uns auch in diesem Jahr viele Firmen, Verbände und Vereine unterstützen, den Kindern solch ein Fest zu schenken. Es ist wieder für jeden etwas dabei. Ich bin sicher, dass unsere Gäste, ob groß oder klein, spannende Stunden erleben werden.“

Ein weiteres Highlight: Kinder im Wildwest-Kostüm können ab 15 Uhr die Vorstellung von „Unter Geiern – Der Geist des Llano Estacado“ im Freilichttheater am Kalkberg zum Sonderpreis besuchen: Sie sparen an diesem Nachmittag 3 Euro.

Druckbare Version nach oben
Karl May News » Bad Segeberg - Autogrammstunde bei Möbel Kraft
Karl May News

Bad Segeberg - Autogrammstunde bei Möbel Kraft
06.07.2014 - 11:47 von Gerald



Bad Segeberg - Autogrammstunde bei Möbel Kraft
Bei über 30 Grad warteten die Fans geduldig auf ihre Stars





Mehr Impressionen gibt in unserer Bildergalerie.


Druckbare Version nach oben
Seiten (40): (1) 2 3 weiter > Newsarchiv

 
Copyright by Karl May Bilder
Seite in 0.18743 Sekunden generiert